Inhaltsstoffe

 

Rezepturen, die immer im Programm sind

ERDE - mit ätherischen Patchouliöl und Kakaobutter

  • Olea europaea fruit oil, Aqua, Orbignya oleifera seed oil, Sodium hydroxide, Theobroma cacao seed butter, Ricinus communis oil, Pogostemon cablin oil, C.I.77491, C.I.77492, C.I.77499
  • BIO Olivenöl, destilliertes Wasser, fair gehandeltes, unraffiniertes BIO Babassuöl, NaOH, BIO Kakaobutter, BIO Rizinusöl, ätherisches Patchouliöl, Eisenoxid.

Patchouliöl, der Duft der 60er und 70er Jahre hat nicht nur Anhänger:) Als exotisch, erdig, fruchtig, balsamisch und holzig wird er von seinen Liebhabern beschrieben. Manche Nasen empfinden den Geruch des Patchouliöls jedoch als muffelig. Entscheidet selbst, ich mag den Duft sehr und schätze die antiseptischen und wundheilenden Eigenschaften des Öls. Patchouliöl ist eines der wenigen ätherischen Öle das keine deklarationspflichtigen Allergene enthällt. Ein weiterer Grund für mich das Patchouliöl in meine Seifen zu packen. Kakaobutter veredelt diese Seife und spendet reichlich Vitamin E und Provitamin A, sie regt die Zellerneuerung an und spendet Feuchtigkeit. Die Farbe entsteht durch Eisenoxide in einer Topfmarmorierung. So gleicht keine Seife der anderen,.Auch ist die Farbe mal heller, mal dunkler, die Seife entscheidet selbst ob sie eine Gelphase machen möchte oder nicht welche Auswirkung auf die Farbe hat.

Naturseifen pflegen Körper und Seele, sie bitten aber auch um ein wenig Beachtung. Nach der Benutzung gönne Deinem Seifenstück eine Seifenschale oder einen Luffaschwamm. Sie wird es Dir durch längere Haltbarkeit danken. Vor der erst späterer Benutzung lagere sie bitte dunkel, trocken und luftig.

FAIRTRADE – mit unraffiniertem BIO Babassuöl

  • Orbignya oleifera seed oil, Aqua, Sodium hydroxide
  • fair gehandeltes, unraffiniertes Bio Babassuöl, dest. Wasser, NaOH

Eine Seife nur mit BIO Babassuöl gesiedet. Du wirst von der Pflege- und Waschwirkung dieser cremigen Seife begeistert sein. Ohne Duft und Farbe ist sie auch für Kinder und empfindliche Haut bestens geeignet. Es macht mir Freude durch den Einkauf des Babassuöls die Kooperative Coopalj in Brasilien zu unterstützen. Hier ein kleiner Einblick in die Pflegeeigenschaften: Babassuöl besitzt einen hohen Anteil an Laurinsäure, die eine antimikrobielle Wirkung hat, es schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust. In diesem Öl sind nur sehr wenig ungesättigte Fettsäuren enthalten. BIO Babassuöl erzeugt einen wunderbaren feinen Schaum.

Und noch ein paar Informationen zu Naturseifen – Ich überfette meine Seifenstücke mit 8%. Die WEITE Rezeptur ist 12 % überfettet. Das bedeutet, das nach der Benutzung meiner Naturseifen ein Fettfilm auf der Haut bleibt, der oftmals ein Eincremen überflüssig macht. Auch ist das natürliche Glyzerin noch enthalten, es schenkt der Haut Feuchtigkeit und Pflege. Bei industriell hergestellter Seife wird das wertvolle Glyzerin meist entzogen und anderweitig vermarktet.


SINNLICH – mit ätherischem Ylang-Ylang Öl und Kokosmilch

  • Orbignya oleifera seed oil, Cocos nucifera oil, Olea europaea fruit oil, Canola oil, Aqua, Sodium hydroxide, Cocos nucifera fruit juice, Canangan odorata oil*, Calendula officinalis flower, Allergene*: Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Linalool, Citronellol, Geraniol, Isoeugenol, Bencyl alcohol
  • fair gehandeltes, unraffiniertes BIO Babassuöl, BIO Kokosnussöl, BIO Olivenöl, BIO Rapsöl, destilliertes Wasser, NaoH, BIO Kokosmilch, ätherisches Ylang Ylang Öl*, Ringelblumenblütenblätter, *Allergene: Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Linalool, Citronellol, Geraniol, Isoeugenol, Bencyl alcohol

Das Ylang-Ylang Öls besitzt einen blumigen, süssen Duft. Ein ausgleichendes, die Phantasie beflügelndes Öl. Es hilft die eigene Kreativität zu finden. Nicht nur wegen seiner aphrodisierenden Wirkung hat dieses feine, wertvolle Öl viele Freunde. Kokosmilch gibt dieser Seife einen schönen cremigen Schaum und eine extra Portion pflanzliches Fett. Rapsöl ist ein heimisches Öl und schenkt der Haut Feuchtigkeit. Das milde wunderbare Babassuöl ist auch bei dieser schönen Seife dabei.

Meine Naturseifen stehen erst nach einer mindestens 6 wöchentlichen Reifezeit zum Verkauf bereit. In dieser Zeit sinkt der ph Wert der Seife und die Pflegeeigenschaften entwickeln sich. Seifen mit einem hohen Anteil an Olivenöl sowie die WEITE Seife profitieren von einigen Monaten Reifezeit noch mehr.

 


WEITE

  • Maris sal, Aqua, Orbignya oleifera seed oil, Olea europaea fruit oil, Butyruspermum parkii butter, Sodim hydroxide, Prunus amygdalus dulcis oil, Ricinus communis oil.
  • Meersalz, destilliertes Wasser, fair gehandeltes, unraffiniertes BIO Babassuöl, BIO Olivenöl, BIO Sheabutter, NaOH, Mandelöl, Bio Rizinusöl

Hier biete ich Dir ein wunderbares Pflegeschätzchen an. Sheabutter und Meersalz können bei Hautproblemen eine große Hilfe sein. In der feinen Sheabutter ist das wundheilende Allantoin enthalten, Vitamin E zählt zu den Antioxidantien, reichlich Vitamin A hilft der Haut neue Hautzellen zu bilden. Sheabutter besitzt eine hohe Hautverträglichkeit.
Die WEITE Seife hat ihren festen Platz in meinem Badezimmer, ich benutze sie sehr gerne als Gesichtsseife. Ob es die jugendliche Akne Haut ist, Salzseife mit ihren antiseptischen Eigenschaften sollte unbedingt probiert werden. Auch die zu Neurodermitis neigende Haut kann von diesem salzigen Seifenstück profitieren. Durch den hohen Gehalt an Meersalz ist die Seife hygroskopisch, d.h., sie zieht Wasser an. Kleine Wassertropfen auf der Oberfälche nehmen ihr aber keinesfalls die Pflegewirkung.

 


KLARHEIT – mit ätherischem Lemongrasöl

  • Prunus amygdalus ducis extract, Aqua, Olea europaea fruit oil, Orbignya oleifera seed oil, Cocos nucifera oil, Canola oil,  Sodium hydroxide, Prunus armeniaca kernel oil , Ricinus communis oi, Cymbopogon flexuosus herb extract*, C.I. 77492, 77491,
    *Allergene: Citral, Geraniol, Linalool, Limonene, Cirtonellol,
  • Mandelmilch, destilliertes Wasser, BIO Olivenöl, fair gehandeltes unraffiniertes Bio Babassuöl,  BIO Kokosnussöl, BIO Rapsöl, Aprikosenkernöl , BIO Rizinusöl,  ätherisches Lemongrasöl*,  Eisenoxid,
    *Allergene: Citral, Geraniol, Linalool, Limonene, Citronellol.

Das erfrischende und belebende ätherische Lemongrasöl stärkt die Abwehrkräfte, stimuliert das Immunsysthem und schenkt Konzentration, ein Duft der viele Menschen anspricht. Das  Olivenöl mit seinen Mineralien, Lecithinen, Vitaminen E und K, Chlorophyll und Flavonoiden ist ein sanftes, sehr gut verträgliches Öl – sehr ähnlich dem Aprikosenkernöl, welches durch die Vitamine K und E eine gute antioxidative Wirkung aufweist. Ein Eincremen nach dem Waschen ist für die allermeisten Benutzer überflüssig. Auch diese Seife färbe ich mit Eisenoxiden in einer Topfmarmorierung. Jedes Stück hat ein anderes Aussehen und auch die Farbe kann sehr unterschiedlich aussehen, ganz so wie es die Seife mit oder ohne Gelphase entscheidet.

Nussallergiker bitte ich um Vorsicht wegen der Mandeln

 


GRÜNER TRAUM mit Avokadoöl und Mandelöl  – neu erhältlich ab 15.10.2014

  • Aqua, Persea gratissima oil, Orbignya oleifera seed oil, Olea europaea fruti oil, Sodium hydroxide, Prunus amygdalus dulcis oil, Ricinus communis oil, Urtica dioica leaf powder.
  • destilliertes Wasser, Avocadoöl, fair gehandeltes unraffiniertes Bio Babassuöl, Bio Olivenöl, NaOh, Mandelöl, Bio Rizinusöl, gemahlene Brennesselblätter

Der Grüne Traum ist eine feine Seife für Körper und Haare. Das Avocadoöl beinhaltet reichlich Vitamin A, D und E, es schützt die Haut vor dem Austrocknen, macht die Haut geschmeidig und glatt. Avocadoöl enthällt eine grosse Anzahl an Pytosterninen, die die Haut für das  Öl durchlässig machen.
Mandelöl hat einen hohen Anteil an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Es gehört ebenso wie das Acovadoöl und Babassuöl zu den Könniginnen der in meinen Seifen verwendeten Ölen. Es ist ein mildes Öl, reich an Vitaminen B und E. Hier entsteht die Farbe alleine durch das Avokadoöl und die Brennesseln. Trotz immer gleicher Rezeptur kann auch hier die Farbe von zarten Grün bis zum kräftigen Grün variieren, ganz so wie es die vorhandene oder nicht vorhandene Gelphase entscheidet.

Bist Du eine Einsteigerin bei der Benutzung von Haareifen, kann es zu Anfangsproblemen kommen.  Durch Färben, Glätten und die Benutzung von herkömmliche Shampoos ist das Haar sehr strapaziert und die Benutzung einer Naturseife bringt die wahre Haarstuktur zum Vorschein. Es dauert eine Weile, bis die Silikonschicht heruntergewaschen ist und es kann vorkommen, dass in dieser Zeit die Haare nicht sehr ansehnlich sind. Bei mir hat sich das Durchhalten gelohnt, meine gesunden und glänzenden Haare danken mir meine Geduld.

Ich empfehle nach der Haarwäsche eine saure Rinse. Ins lauwarme Wasser einen Schuss Essig. Er bringt das Haar zum glänzen und ist eine wunderbare Vorbeugung und Behandlung bei Schuppen. Ich benutze auf einen guten Liter Wasser 3Esslöffel Apfelessig, vielleicht ist das ja auch die richtige Menge für Dich.

Der GRÜNE TRAUM kann in folgenden Ausführungen zu Dir nach Hause kommen:
Buddha Maitreya, Mandala, Buddha Amitabhu, Tibetisches Mantra, Buddhistischer Schirm, Buddha Gautama, Om Mani Padme Hum, Buddha Amoghasiddi, Buddha Siddharta, Buddhas Hand, Buddha Shakjamuni, Buddha Tatagata, Buddhas Auge, Little Buddha, Betende Hände, In Andacht, Pfad, Gästeseife, Freundschaft, Sehnsucht, Welle mit Blatt, Viktorianischer Tropfen, Muschelfrau, Sonne und Mond, Sonnenblume, Drei Blüten, Calla, Rose, Margerite, Engel der Leichtigkeit, Engel der Blumen, Engel der Musik, Libelle, Elfe, Bienenschwarm, Herz im Herz, Verliebt: Herz zu Herz, Herz mit om und Herz mit Spirale.
- das ist doch ein grosses Angebot.

 


Sonderedition:

 

FAIRTRADE – mit Mandelkern-Olivensteingranulat

    • Orbignya oleifera oil, Aqua, Sodium hydroxide, Maris sal, Prunus amygdalus dulcis shell powder / Olea europaea seed powder
    • fair gehandeltes, unraffiniertes bio Babassuöl, dest. Wasser, NaOH, Meersalz, Mandelkern-Olivensteingranulat

Dieser Zwilling der FAIRTRADE Seife ist etwas kratzbürstiger als ihre sanfte Schwester. Hier wurde der FAIRTRADE Seife zusätzlich Granulat von Mandelkern und Olivestein beigemischt, das dieser Seife einen schönen, sanften Peelingeffekt schenkt.

NATURSEIFE ist ein ungeschützter Begriff. Für mich bedeutet es auf synthetische Farben und Duftstoffe zu verzichten. Feine Bio Öle und Bio Butter sind die Hauptbestandteile meiner Seifen.